Keine Neuigkeiten mehr verpassen

In unserer Quartalspost informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Trends zu den Themen Portfolioplanung, Baukastenentwicklung und Variantenmanagement

Hier gehts zur Anmeldung

Neue Beiträge von Odego

  • The missing link: From product concept to configuration - In Zusammenarbeit mit MSG Treorbis schließen wir die Lücke zwischen der Produktkonzeption und der Konfiguration in ERP.
  • Fachsession „Das Portfolio zuschneiden“ - Erfahren Sie, mit welchen Ansätzen Sie Ihren Baukasten auf eine solide Portfoliodefinition aufsetzen können.
  • Mehr Flexibilität in der Projektabwicklung „Wer sich jetzt vorbereitet, wird es leichter haben“ - Warum die Modularisierung auch in der Corona-Krise weiter ganz oben auf seiner Agenda steht, wie er sie im Lockdown weiter vorangetrieben hat und welche Erkenntnisse er aus den ersten Phasen seines Projekts bereits mitgenommen hat, erläutert Projektleiter Stefan Hötzinger von Scheuch im Interview mit Sandra Szech.
  • Fachsession „Modularisierungsprojekte leiten“ - Erfahrene Modularisierungsprojektleiter aus der Industrie teilen ihre persönlichen Lessons learned. Tauschen Sie sich anschließend in einer kurzen Netzwerk-Session in kleiner Runde mit anderen Industrieteilnehmern aus. Lesen Sie weitere Informationen und melden Sie sich an.
  • Mit Modularisierung Kosten sparen und Umsätze steigern – ein Realitätscheck aus der Verpackungsindustrie - Wie für Syntegon Technology Modularisierung zum Game Changer wurde, erzählen Roland Kuhn von Syntegon und Dr. Sandra Szech von Odego in diesem Praxisbericht. „Eine zentrale Antwort auf diese Frage ist Modularisierung,“ so Roland Kuhn, Entwicklungsleiter bei Syntegon in Remshalden.
  • Fachsession „Den Baukasten verankern“ - Erhalten Sie im Fachvortrag von Sandra Szech einen Überblick, über die Themen, die Sie bei der Implementierung eines modularen Baukasten auf dem Radar haben sollten. Tauschen Sie sich anschließend in einer kurzen Netzwerk-Session in kleiner Runde mit anderen Industrieteilnehmern aus.
  • Fachsession „Stabile Produktstrukturen für dynamische Märkte“ - In einem inspirierenden Fachvortrag beleuchtet Sandra Szech mit Ihnen, wie Sie in disruptiven Zeiten mit modularen Baukästen Ihre Innovationsfähigkeit treiben. Tauschen Sie sich anschließend in einer kurzen Netzwerk-Session in kleiner Runde mit anderen Industrieteilnehmern aus.
  • 4. Industrieforum für Macher der Modularisierung - Am 28. Mai veranstalten wir unser nunmehr viertes Industrieforum für Macher der Modularisierung hier in Hamburg.  In bewusst interaktiv gehaltenen Formaten erhalten Sie konkrete Einblicke in die Herausforderung der Modularisierung und des Variantenmanagements durch unsere Industriepartner. 
  • Digitalisierung als Chance für ein durchgängiges Variantenmanagement - Digitalisierung ist in aller Munde und es werden neue Potenziale und Geschäftsmodelle heraufbeschworen. Wir von Odego sehen gemeinsam mit unserem Partner encoway in der Digitalisierung vor allem eine immense Chance für das Variantenmanagement.
  • Die Macht der Daten - Digitalisierung bedeutet, dass ein immer größerer Teil der Wertschöpfung in unserer weltweiten Wirtschaft aus der Nutzung von Daten resultiert. Dagegen sinkt der wertschöpfende Anteil des produzierten Materials. Erfolgreich bleibt in dieser Welt, wer die Macht der Daten für seine Zwecke nutzt und so dem Markt das passendere, agilere, effizientere und intelligentere Portfolio entgegenstellt.

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

In unserer Quartalspost informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Trends zu den Themen Portfolioplanung, Baukastenentwicklung und Variantenmanagement

Hier gehts zur Anmeldung