Unterstützt durch

 

VDI-Arbeitskreis Entwicklung & Konstruktion

Ziel

Der Arbeitskreis ist Plattform und Netzwerk, um sich mit aktuellen Herausforderungen, Entwicklungen und Trends in der Produktentwicklung und Konstruktion zu beschäftigen und sich über verschiedene Ansätze und Erfahrungen auszutauschen. So möchten wir die zeitgemäße und erfolgreiche Entwicklung marktfähiger, innovativer Produkte fördern.

Zielgruppe

Der Arbeitskreis richtet sich an alle Ingenieure und Ingenieurinnen, die mit der Entwicklung und Konstruktion in Unternehmen sowie in der Hochschulforschung betraut sind. Besonders herzlich einladen möchten wir zudem Jungingenieure und Jungingenieurinnen. Auch interessierte Gäste mit anderen Funktionen sind selbstverständlich jederzeit sehr willkommen.

Inhalte

Wir beschäftigen uns schwerpunktmäßig mit Querschnittsthemen und -technologien, die branchenübergreifend an Bedeutung gewinnen. Für unsere Veranstaltungen in 2022 / 2023 haben wir perspektivisch u.a. folgende Themen, die wir bearbeiten möchten, identifiziert:

  • Digitalisierung und Automation im Engineeringprozess
  • Einsatzfelder von KI in der Produktentwicklung
  • Frühe Kostenermittlung und Wertanalyse
  • Entwicklung hybrider Produkte mit digitalen Leistungsanteilen
  • Komplexitätsbeherrschung im Zusammenspiel von Mechanik, Elektrik und Software
  • Integration neuer Technologien der Elektrifizierung, Dekarboniserung und Nachhaltigkeit

Veranstaltungen und Teilnahme

Arbeitskreistreffen in Form von Betriebsbesichtigungen, Vorträgen und Workshops finden ca. 4x jährlich statt. Derzeit geplante Veranstaltungen finden Sie unter der Veranstaltungsübersicht des VDI. Möchten Sie regelmäßig Einladungen zu unseren Veranstaltungen erhalten, können Sie sich für den Arbeitskreisverteiler registrieren. Alle Mitglieder des Hamburger Bezirksvereins, die beim VDI eine E-Mail Adresse hinterlegt haben und der entsprechenden Fachgesellschaft bzw. dem entsprechenden Fachbereich zugeordnet sind, werden zu den Veranstaltungen automatisch eingeladen. Es bedarf dann keiner zusätzlichen Registrierung für den Arbeitskreisverteiler.

Arbeitskreisleitung

Sandra Szech und Bernhard Meussen leiten den Arbeitskreis seit Oktober 2021. Nehmen Sie jederzeit sehr gern Kontakt auf.

Bild von Dr.-Ing. Sandra Szech & Prof. Dr.-Ing. Bernhard Meussen
Dr.-Ing. Sandra Szech&Prof. Dr.-Ing. Bernhard Meussen
Geschäftsführerin der Odego GmbH&Professor an der NORDAKADEMIE

Weitere Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstützt durch